Therapeutische Fotografie erlernen

NÄCHSTER TERMIN: 18.-19.10.2019

JETZT BUCHEN –>

Zielgruppe:

Ergo, Arbeits- und Kunsttherapeuten, aber auch alle anderen klinisch tätigen Berufsgruppen, die gemeinsam mit ihren Patienten, Klienten therapeutisch fotografieren und, oder das Konzept kennenlernen wollen.

 

Dozent:

Torsten Schilling

Ergotherapeut

Mediengestalter Bild und Ton

 

  1. In dieser Weiterbildung lernen Sie den Einsatz von Bildern kennen, deren Entstehung sowie deren nützlichen Informationen, über unbewusste Werte und Motive der Klienten.
  2. Wir üben an praktischen Beispielen und erleben Selbsterfahrung.
  3. Wir sprechen über Bildgestaltung, ein wenig über Technik sowie den Einsatz möglicher Kameras.
  4. Am Ende der Weiterbildung wird jeder verstehen, wie man therapeutisch mit dem Medium Fotografie und dem Klienten arbeiten kann.

Bilder sagen mehr als 1000 Worte, machen Sie sich gerne eines. 😉

Treffpunkt: Schwerin
 
Kosten: 295,- €
 
Teilnehmerzahl: max.12 Teilnehmer

Ablauf

Freitag Nachmittag:

  • Begrüßung, Kennenlernen
  • Einführung in das Konzept der Fototherapie
  • nach Interesse gemeinsames Abendessen (exklusiv)
Samstag:
  • Grundlagen der Bildgestaltung, Einstellungsgrößen,   goldener Schnitt…
  • Kaffeepause
  • thematische Übungen mit der Kamera, praktische Tipps
  • Mittagspause (inkl. Verzehrgutschein)
  • Zeigt her eure Bilder (Bildbesprechung)
  • Kaffeepause
  • offene Fragen klären

JETZT BUCHEN –>